Ausbildung zum Coach für die Führungskräfteentwicklung

Mit der Coachingausbildung sprechen wir Personalentwickler, Trainer, Berater und Führungskräfte an, die ihre Coachingkompetenz erweitern wollen.

Diese Ausbildung verbindet psychologische und managementwissenschaftliche Sichtweisen, um Sie für die Rolle und Aufgaben des Coaches in der Führungskräfteentwicklung fit zu machen.

Der nächste Ausbildungsgang startet März 2018 in Rostock-Warnemünde, die zehn Module finden jeweils in einem Abstand von circa einem Monat statt.

Modul 1 - Einführung (03./04.05.2018)
Petra Bannier

    • Was ist Coaching?
    • Ziele und Anlässe für Coaching
    • Rollen und Aufgaben des Coaches
    • Arbeitsmodelle für das Coaching

Modul 2 - Führungswissen und Managementkompetenz (07./08.06.2018)
Hubert Seidel

    • Führungsaufgaben und -werkzeuge
    • Berabeitung von Praxisbeispielen
    • Führen und Entwickeln von Teams
    • Fragen zum Führungsumfeld und der Führungsrolle

Modul 3 - Zieldefinition und Arbeitskontrakt (05./06.07.2018)
Petra Bannier

    • Aufbau eines typischen Coaching-Prozesses
    • Erwartungen und Grundhaltungen von Coachee und Coach abgleichen
    • Erstsituation mit dem Coachee gestalten und Ziele handlungswirksam definieren
    • Der Dreieckskontrakt

Modul 4 - Konfliktbearbeitung im Coaching (02./03.08.2018)
Markus Thoenes

    • Ursachen und Lösungsansätze für Konflikte
    • Eskalationsstufen und Grenzen des Coaching
    • Konfliktanalyse und Fragen zur Klärung
    • Konfliktcoaching und Mediation

Modul 5 - Die Person im Fokus (06./07.09.2018)
Petra Bannier

    • Überblick zu psychologischen Schulen
    • Persönlichkeitsmodelle im Coaching
    • Die Transaktionsanalyse zur Klärung von Einstellungen
    • Nutzen und Grenzen von Verhaltensprofilen

Modul 6 - Eigene Wirkung und Feedback-Kompetenz im Coachingprozess (11./12.10.2018)
Hubert Seidel

    • Eigene Selbstreflexionskompetenz stärken
    • Rollenspiele gestalten
    • Eigene Wirkung auf unterschiedliche Persönlichkeiten von Coachees erkennen
    • Feedback motivierend geben und Handlungsimpulse auslösen

Modul 7 - Coaching in Change-Projekten (08./09.11.2018)
Dr. Holger Hausfeld

    • Kontext, Bestandteile und Auswirkungen von Veränderung
    • Aspekte der Umsetzung und Rolle der Führungskraft
    • Spezifische Anforderungen an die Führungskraft und mögliche persönliche Schwierigkeiten
    • Angestrebte Ziele und methodische Ansätze

Modul 8 - Diagnostik im Coaching (13./14.12.2018)
Prof. Dr. Heidi Möller

    • Coachingdiagnostik auf der Personenebene
    • Coachingdiagnostik auf der Gruppen- und Teamebene
    • Coachingdiagnostik auf der Organisationsebene
    • Coaching in Folge von managementdiagnostischen Verfahren

Modul 9 - Coachingpraxis (17./18.01.2019)
Petra Bannier

    • Coaching bei Konflikten, Krisen und Stress
    • Transitionscoaching
    • Einsatzgebiete von Coaching
    • Das eigene Coachingprofil abrunden und Vermarktungsstrategien entwickeln

Modul 10 - Abschlusscolloquium (14./15.02.2019)
Petra Bannier und Hubert Seidel

    • Gelerntes im Live-Coaching präsentieren
    • Umfassendes individuelles Feedback bekommen
    • Coachingrelevante Themen aufbereiten
    • Erfolge feiern

Organisatorische Eckdaten

Wo?

Ort der Ausbildung ist
18119 Rostock-Warnemünde

Leistungsumfang

Die Ausbildung umfasst zehn Module (20 Tage). Die Module finden jeweils am Donnerstag/ Freitag statt (10.00 bis 18.00 Uhr und 9.00 bis 16.00 Uhr).

Preisgestaltung

Preis: 5.200 € zzgl. Mehrwertsteuer für alle zehn Module, zahlbar in zehn Raten.

Haben Sie weitere Fragen zur Ausbildung?

Dann kontaktieren Sie uns telefonisch oder per email:

Coachingagentur Rostock

Petra Bannier 0176 43999131
Hubert Seidel 0162 9002242

mailto: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.coachingagentur-rostock.de

© 2017 Coachingagentur Rostock

Home || Impressum || Kontaktformular || Anmeldeformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.